Forschungsinformationssystem (FIS)

Ein gemeinsames Forschungsinformationssystem

Schriftzug
Schriftzug am ehemaligen HauptportalFoto: Haacks/CAU

 

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus arbeitet das FIS-Team zurzeit im Homeoffice. Per E-Mail und über unsere dienstlichen Telefonnummern sind wir aber wie gewohnt für Sie erreichbar.

 

Ob Übersichten für Jahresberichte, Websites oder Anträge, Berichtspflichten gegenüber Drittmittelgebern oder Anfragen aus Presse und Politik - es gibt viele Anlässe, bei denen Informationen über die Forschungsergebnisse gefragt sind, die an dieser Universität entstehen. Deshalb wurde beschlossen, an der CAU ein gemeinsames Forschungsinformationssystem (FIS) zu implementieren.

Hier erfahren Sie mehr.